Schöne und erholsame Ferien!

 

Linzaktion

Am 4. und 5. Juli fuhren die Kinder der 3. und 4. Schulstufe nach Linz. Bei zahlreichen Programmpunkten konnten sie ihr Wissen erweitern und viel Neues erfahren. Die Sonne meinte es gut und schien strahlend vom Himmel. Vielen Dank an Nadja Felder, die als Begleitperson mit nach Linz fuhr.

Besuch der Militärmusik Oberösterreich

Ein besonderes Klangerlebnis durften die Kinder der VS Auerbach am 3. Juli genießen. Die Musikkapelle Pischelsdorf organisierte ein Konzert der Militärmusik Oberösterreich im Turnsaal der VS Pischelsdorf. Im Rahmen dieses Konzertes lernten die Kinder auch sehr viel über die einzelnen Instrumente eines Blasorchesters. Emilio Schinwald durfte sogar den letzten Marsch des Konzertes dirigieren.

Salve.....

…..die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Schulstufe beschäftigten sich eingehend mit den Römern und dem Römischen Reich. Den Abschluss des Römerprojektes bildete die Fahrt ins Römermuseum Ochzethaus nach Altheim. Es war ein sehr interessanter und lehrreicher Vormittag.

Schulluft schnuppern......

konnten am 13.Juni die 11 Schulanfänger. Die 4 Mädchen und 7 Buben wurden von den Schulkindern herzlich aufgenommen. Der Vormittag verging viel zu schnell. Alle sind sich einig: "Wir kommen im Herbst wieder!!!!"

Haltungsturnen

An 5 Montagen kam Roland zu uns an die Schule, um das Haltungsturnen abzuhalten. Die Kinder waren von seinen Stundengestaltungen begeistert und kamen jedes Mal ganz schön ins Schwitzen.

Das Wandern ist der Kinder Lust......

Bei strahlendem Sonnenschein machten wir uns auf, einen Teil von Auerbach zu erwandern. Wir wanderten auf den Wanderwegen Kling und Auerbach. Dabei verlief der Großteil unserer Wanderroute durch den Wald, was auch sehr angenehm bei diesen heißen Temperaturen war.

Auswertung Fragebogen

Im Zuge der Schulqualitätsentwicklung wurde an die Eltern der Schülerinnen und Schüler der VS Auerbach ein Fragebogen ausgeteilt. Alle Eltern füllten diesen aus. Vielen Dank dafür. Nun ist die Auswertung fertig:

Download
Auswertung Fragebogen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 721.3 KB

Dankesbrief von Father John

Hallo Auto

Am 24. Mai fand für die Kinder der 3. Schulstufe die Verkehrsaktion "Hallo Auto" statt. Die Kinder lernten auf praktische Weise, was der Reaktionsweg, der Bremsweg und der sich daraus ergebende Anhalteweg sind. Es wurde kindgerecht auf die Gefahren im Straßenverkehr eingegangen. Höhepunkt war sicher die Fahrt im Auto, bei der man selber bremsen durfte.

Auch so kann man die Merkwörter üben! :)

Auf die Räder......

heißt es nun bei den Kindern der 4. Stufe. Herzliche Gratulation zur bestandenen Radfahrprüfung!

Kartoffelprojekt gestartet

Damit wir im Herbst wieder leckere Kartoffeln für unsere Gesunde Jause ernten können, wurden die Kartoffelbeete bepflanzt. Vielen Dank an Familie Buchner für die ganzen Vorarbeiten: die Herstellung der Rahmen für die Kartoffelbeete, das Herrichten unserer Kartoffelecke und die Bereitstellung der Erde. DANKE!

Danke auch an das Lagerhaus Gundertshausen, welches dem Elternverein Auerbach Saatkartoffeln gespendet hat. Diese wurden nun eingesetzt.

Känguru der Mathematik

Wie auch schon in den vergangenen Jahren nahm die VS Auerbach auch heuer wieder am internationalen Mathematikwettbewerb Känguru der Mathematik teil. Logik war beim Lösen der Beispiele gefragt. Herzliche Gratulation an die Gewinner der VS Auerbach. Der Bewerb wurde in jeder Schulstufe durchgeführt.

Partnerlesen im Freien

Das schöne Wetter wird bei uns auch dazu genutzt, das Partnerlesen auf den Spielplatz zu verlegen.

Der Frühling ist da........

und wir können das vielfältige Angebot unseres Spielplatzes endlich wieder voll nützen. Als BEWEGTE SCHULE ist es uns natürlich wichtig, möglichst oft und viel, draußen in Bewegung zu sein.

Baumeister

Da haben die drei gut aufgepasst im Sachunterricht. Diese Ritterburg hat sogar einen Bergfried mit Mannsloch.

Unsere Baumeister waren wieder sehr kreativ. Dieser Hund kann sogar selbstständig auf Rädern rollen.

Einmal um die Welt mit dem Piratenschiff!

Auch ein U-Boot wurde konstruiert!

Nun wird mit dem Hubschrauber abgehoben!

Ob man auf diesem Stuhl wohl sitzen kann?

Ausdrucksspieltheater

An den vier Mittwochen im April fand an der VS Auerbach für die Kinder ein Workshop zum Ausdrucksspieltheater statt. Herr Christian Wiesinger erarbeitete mit den Kindern Märchen und Geschichten, die dann ohne Worte, nur durch körperliche Ausdruckskraft dargestellt wurden. Auch die Spielstätten wurden von den Kindern nach ihren eigenen Phantasien gestaltet. Die Kinder hatten mit dieser ganz neuen Art des Theaters sehr viel Freude!

Besuch im Altenheim

Wie jedes Jahr fuhren auch heuer die Erstkommunionkinder nach Maria Schmolln ins Altenheim "Maria Rast". Dort wurde mit den Bewohnern geplaudert und eine Messe in der Kapelle musikalisch gestaltet. Die Kinder und auch die älteren Menschen hatten sehr viel Freude an dieser Begegnung.

Auf die Tücher, fertig los......

.....hieß es für die Kinder der VS Auerbach beim Jonglierworkshop. Jongliert wurde mit Tüchern, Tellern, Diavolos und fliegenden Fischen. Auch konnten die Kinder bei verschiedenen Geräten ihr Gleichgewicht trainieren.

Musik liegt in der Luft.......

Am Donnerstag, dem 15.2., bekamen wir Besuch von Vertretern der Musikkapelle Feldkirchen. Sie stellten den Kindern verschiedene Musikinstrumente vor. Die Kinder durften natürlich alle Instrumente ausprobieren. Es war sehr interessant, informativ und lustig! Vielen Dank an die Musikkapelle Feldkirchen!

Mmmh......lecker!

Wie jedes Jahr feierten wir am Faschingsdienstag in der Schule Fasching. Viele verschiedenen Faschingsfiguren fanden den Weg in die Schule. Als Stärkung gab es leckere Faschingskrapfen, die uns der Elternverein spendierte. Danke vielmals!

"Liader und Tanzl, Paschn und Gstanzl"

.......so lautete das Motto für die Kinder der 3. und 4. Schulstufe am Donnerstag, dem 25.1.2018. Gemeinsam mit den Kindern der 3. und 4. Klasse der VS Pischelsdorf nahmen sie an einem tollen Workshop des Oberösterreichischen Volksliedwerkes teil. Der Workshop fand in der VS Pischelsdorf statt. Es wurde gesungen, getanzt und Gstanzln gedichtet. Viele neue Eindrücke konnten gewonnen werden. Der Vormittag war sehr lustig und lehrreich.

Kindermette in Auerbach

Am 24.12. gestalteten die Kinder der Volksschule die Christmette in der Pfarrkirche in Auerbach. Fleißig wurde gesungen, gespielt und musiziert.

Lasst uns froh und munter sein..............

Da an unserer Schule nur fleißige und brave Kinder sind, hat der Nikolaus für jedes Kind ein kleines Säcklein dagelassen. Ganz heimlich hat er die Gaben auf die Tische gelegt. Danke lieber Nikolaus!!

Adventsingen

Die Volkschule Auerbach, der Schülerchor der VS Pischelsdorf und die 3. Klasse der VS Pischelsdorf gestalteten ein gemeinsames Benefiz-Adventsingen mit dem Titel "Gemeinsam in die stillste Zeit", welches am 1.12. in der Pfarrkirche Auerbach und am 2.12. in der Pfarrkirche Pischelsdorf aufgeführt wurde. Mit den freiwilligen Spenden in der Höhe von 1862,06 Euro wurde wieder das Brunnenprojekt von Father John aus Nigeria unterstützt. Father John war an beiden Abenden anwesend und überwältigt von der Spendenbereitschaft. Dem Ziel, eine Photovoltaikanlage zur Betreibung der Pumpen des Brunnens zu errichten, ist er dadurch wieder einen Schritt näher gekommen. Alle mitwirkenden Gruppen, die Jagdhornbläser Auerbach, die Bläsergruppen der Musikkapelle Pischelsdorf, sowie das Ensemble Jubilate stellten sich unentgeltlich in den Dienst der guten Sache. Es war ein wunderschönes Gemeinschaftsprojekt, welches gezeigt hat, dass man Großes erreichen kann, wenn man sich darauf einlässt und bereit ist zu helfen!

Neues Schmuckstück in der Schule

 

 

 

Vom Auerbacher Künstler Franz Messner bekam die Schule eine wunderschöne selbstgemachte Krippe. Vielen Dank dafür!

Die zahlreichen Figuren wurden vom Elternverein finanziert. Danke!

Advent, Advent,.....

 

 

 

Die Kinder und Lehrerinnen der VS Auerbach wünschen eine besinnliche Adventszeit!

Danke an die Goldhaubenfrauen für den wunderschönen Adventkranz!

Eine Schachtel Weihnachtsfreude

Wie auch schon in den vergangenen Jahren füllten die Auerbacher SchülerInnen Schachteln mit kleinen Weihnachtsgeschenken für die Kinder in Rumänien. Herr Obermaier, der in Rumänien zwei Schulen aufgebaut hat, holte unsere Schachteln ab und wird sie nach Rumänien bringen. Vielen Dank den vielen SchülerInnen und ihren Eltern, die an dieser Aktion teilgenommen haben!

X,Y,Z....wir lesen um die WETT'!

Auch heuer nehmen wir wieder an der Leseolympiade teil. Das Schulsiegerteam wurde ermittelt. Die Qualifikation, und somit die Berechtigung zur Teilnahme an der Bezirksveranstaltung, haben geschafft: Messner Philipp, Schinwald Emilio und Schober Thomas. Herzliche Gratulation!

Neue Leseoase.....

Da die Kinder der VS Auerbach sehr gerne lesen, versuchen wir immer gemütliche Plätzchen zu schaffen. Dank der neuen Couch haben unsere Leseratten nun wieder einen neuen gemütlichen Platz bekommen. Vielen Dank an Familie Seidl für dieses tolle Geschenk!

Jung und Alt....

Am 20. Oktober umrahmten die Kinder der 3. und 4. Schulstufe den "Tag der Alten". Mit Liedern, Gedicht und Tänzen sorgten wir für ein sehr abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Die ältere Bevölkerung hatte große Freude mit den Darbietungen der Kinder. Ein Höhepunkt war das gemeinsame Singen des alten Liedes "Wahre Freundschaft".

Eintauchen ins Mittelalter...

..das konnten die Kinder der 3. und 4. Stufe im Rahmen des Sachunterrichtes. Sie lernten sehr viel über die Ritter. Im Selbststudium fertigten sie zu verschiedenen Themengebieten kleine Plakate an und stellten diese den anderen Kindern vor. Es war ein sehr lehrreicher Ausflug ins Mittelalter!

Unser toller Spielplatz

Der Auerbacher Spielplatz wurde im Sommer mit vielen neuen Geräten und Stationen erweitert. Die Kinder und Lehrerinnen haben eine große Freude mit diesem tollen Spielplatz. Vielen Dank an alle, die zur Erweiterung beigetragen haben!

Mmmmmh,.........................

Im Religionsunterricht ging es den SchülerInnen der 3. und 4. Stufe gut. Sie durften verschiedene Marmeladen probieren, die aus den unterschiedlichsten Früchten hergestellt wurden. So feierten die Kinder im kleinen Rahmen Erntedank!

Eine erfolgreiche Ernte.....

Nun konnten die zahlreichen Kürbisse aus dem Schulgarten geerntet werden. Im Frühjahr setzten die Kinder einen Kürbiskern ein und zogen so ihre eigenen Kürbispflanzen, welche dann in den Schulgarten ausgepflanzt wurden. Eine bunte Mischung ist entstanden.

Auf ins neue Schuljahr.........

.... hieß es für die 24 Schülerinnen und Schüler der VS Auerbach am Montag, dem 11.09.2017. Acht Kinder begannen ihre Schullaufbahn.

Wir wünschen euch, liebe Alexandra, liebe Ionela, liebe Lea, liebe Magdalena, lieber Hannes, lieber Jannik, lieber Michael und lieber Stephan einen schönen Start und allen anderen Schülerinnen und Schülern ein schönes und erfolgreiches Schuljahr!

 

Wir sind "Bewegte Schule"......

Nachdem wir in unserer Schule im Rahmen der Unterrichts- und Pausengestaltung sehr viel Wert auf Bewegung und bewegtes Lernen legen, erfüllen wir die Kriterien, die notwendig sind, um das Gütesiegel "Bewegte Schule" zu erhalten. Dieses wurde uns nun verliehen!